Ehemann von San Bernardino Survivor schreibt Brief in Apples Bevorzugung

Apfel hat einen unerwarteten Verbündeten in seinem Kampf gegen die Anordnung eines Gerichtshofs, der es zwingt, das San Bernardino-Shooter-iPhone – den Ehemann eines Überlebenden – freizuschalten.

Salihin Kondoker ist der Ehemann von Anies Kondoker, der dreimal erschossen wurde, aber überlebte den tödlichen Angriff, der Anfang Dezember auftrat.

Salihin Kondoker schrieb einen Brief im Namen von Apple, und es wurde in dem Fall am Donnerstag eingereicht. Der Brief wurde anschließend von Apple veröffentlicht.

“Meiner Meinung nach ist es unwahrscheinlich, dass es irgendwelche wertvolle Informationen auf diesem Telefon gibt”, schrieb Salihin Kondoker in dem Brief, der zuerst von BuzzFeed veröffentlicht wurde und unten eingebettet ist.

Das war ein Arbeitstelefon. Meine Frau hatte auch ein iPhone ausgestellt von der Grafschaft und sie hat es nicht für jede persönliche Kommunikation verwendet “, fuhr Salihin fort.” San Bernardino ist eine der größten Landkreise im Land.

“Sie können das Telefon auf GPS zu verfolgen, wenn sie brauchten, um zu bestimmen, wo Menschen waren, zweitens, sowohl die iCloud Account und Carrier-Account wurden von der Grafschaft kontrolliert, so dass sie jede Kommunikation verfolgen konnte.Hier war das allgemeine Wissen unter meiner Frau und anderen Mitarbeitern. ”

Im Brief sagt Kondoker, dass er ein IT-Berater für Pacific Gas & Electric in Kalifornien ist. Sein Brief argumentiert, dass Privatsphäre wichtig ist und Apple sollte sagen, stark in ihrer Ablehnung.

“Ich unterstütze Apple und die Entscheidung, die sie getroffen haben.Ich glaube nicht, dass Tim Cook oder ein Apple-Mitarbeiter glaubt, in der Unterstützung des Terrorismus nicht mehr als ich. Ich denke, die bösartigen Angriffe habe ich in den Medien gegen eines der größten Unternehmen Amerikas gelesen Sind schrecklich “, fuhr Salihin fort.

In einem NPR-Interview veröffentlicht Anfang dieser Woche, San Bernardino Polizeichef Jarrod Burguan bezweifelt, es gibt nichts wertvolles auf dem iPhone das FBI sucht den Zugang zu.

“Ich werde ehrlich mit Ihnen sein, ich denke, dass es eine vernünftige Chance gibt, dass es nichts von irgendwelchem ​​Wert auf dem Telefon. Was wir hoffen, könnte am Telefon wäre potenzielle Kontakte, die wir offensichtlich wollen, um mit zu sprechen ,” er sagte.

Chorus kündigt Gigabit-Speed-Breitband über Neuseeland

Pentagon kritisiert für Cyber-Notfall-Reaktion durch die Regierung Watchdog

Die brasilianischen Paralympiker profitieren von technologischer Innovation

Die brasilianische Regierung könnte Waze verbieten

FBI gegen Apple könnte machen oder brechen Silicon Valley, Backdoor “Schlacht hätte mit grundlegenden IT-Security-Praktiken vermieden werden könnte, FBI sagt lokalen Polizei wird es helfen, entsperren iPhones, wenn möglich, FBI knacken könnte iPhone Umsatz, FBI entriegelt ergriffen iPhone ohne Apples Hilfe , Endet Rechtsfall