Lenovo verspricht, die Bündelung von crapware auf PCs zu stoppen

Im Anschluss an die Superfish Debakel das Unternehmen fand sich verwickelt in früher in diesem Monat, PC-Hersteller Lenovo verspricht, zu beenden, um die Praxis der Vor-Laden crapware auf Systeme zu beenden.

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Crapware (auch bekannt als “bloatware” oder “junkware”) ist das Zeug, dass Hardware-Hersteller auf ihre Geräte auf der Oberseite des Betriebssystems installieren. Hardwarehersteller tun es, weil Gewinnspannen im PC-Geschäft Rasiermesser dünn sind, und sie sind mehr als glücklich, Schrott auf neue Systeme im Austausch für einige Dollar anzubringen.

Eines der am häufigsten eingesetzten Produkte von crapware – ganz zu schweigen von den profitabelsten – ist Antivirensoftware. Lenovo selbst bündelte Testversionen von McAfee LiveSafe auf seinen PCs. Angesichts der Tatsache, dass Windows jetzt eine kostenlose, voll funktionsfähige – nicht zu erwähnen, ausgezeichnete – Antivirus-Paket, es ist völlig unnötig und nichts weiter als ein Cash-Grab von den OEMs.

Lenovo hatte Superfish auf bestimmte Consumer-PCs gebündelt, um das Shopping-Erlebnis mit ihren visuellen Erkennungstechniken zu verbessern. “Aber das war nachgelassen, als entdeckt wurde, dass die Software Systeme anfällig für Angriffe machte.

Jetzt ist Lenovo verpflichtet, Kunden eine weit reinere Windows-Erfahrung.

Wir starten sofort, und wenn wir unsere Windows-Produkte starten, enthält unser Standard-Image nur das Betriebssystem und die dazugehörige Software, die Software, die erforderlich ist, um die Hardware-Arbeit gut zu machen (zum Beispiel, wenn wir einzigartige Hardware in unseren Geräten einbeziehen Eine 3D-Kamera), Sicherheits-Software und Lenovo-Anwendungen “, sagte das Unternehmen in einer Erklärung.” Dies sollte beseitigen, was unsere Branche “Adware” und “bloatware” nennt. Für einige Länder werden auch gewisse, von den Benutzern erwartete Anwendungen berücksichtigt.

Das Unternehmen hat auch Informationen veröffentlicht, wie Verbraucher Superfish entfernen können.

Darüber hinaus hat Lenovo versprochen, Informationen über die gesamte Software, die es preloads auf PCs zusammen mit einer Erklärung dessen, was es tut, zu veröffentlichen.

Mac OS X ist das anfälligste Betriebssystem, behauptet Sicherheit Unternehmen, Debatte folgt, Crapware: Warum Hersteller installieren, was Sie tun können, und warum es nicht gehen wird, Fünf Monate auf und iOS 8 ist noch mit Show gespickt -stopping Bugs, Fünf freie OS X-Datenverschlüsselung Dienstprogramme

? M2M Markt springt zurück in Brasilien

FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Haltung für das Hacken US gov’t Beamte

WordPress fordert Benutzer auf jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken zu aktualisieren

White House ernennt ersten Chief Information Security Officer

Innovation, M2M-Markt springt zurück in Brasilien, Sicherheit, FBI verhaftet angebliche Mitglieder von Crackas mit Attitude für Hacking US gov’t Beamten, Security, WordPress fordert die Nutzer jetzt zu aktualisieren kritische Sicherheitslücken, Sicherheit, White House ernennt erste Bundesoberhäuptling Sicherheitsbeauftragter