LG G5 vs Samsung Galaxy S7: Was ist das neue Flaggschiff Android-Smartphone?

MWC 2016 ist auf, und das heißt, es ist die Zeit des Jahres, wenn die großen Smartphone-Player – mit Ausnahme von Apple, das ist – enthüllt ihre neuen Angebote. Sowohl LG und Samsung haben neue High-End-Smartphones bei MWC 2016 enthüllt, aber welche Firma kann behaupten, das Flaggschiff Android-Smartphone haben?

Mobiler Weltkongress 2016

Lenovo startet Tablette für Business-Anwender, HP stellt die Elite x3, ein Business-Klasse Windows 10 Phablet, neueste High-End-Ubuntu-Telefon verfügbar sein, LG G5 Samsung Galaxy S7: Was ist das neue Flaggschiff Android Smartphone, Huawei stellt neue MateBook 2-in-1-PC, Samsung’s Gear 360: Kann es Virtual Reality einen Business-Winkel geben ?, Cisco Gerichte Service Mobilfunkanbieter mit neuer Management-Plattform , Wenn alle Smartphones sind identisch und fast kostenlos, nur Dienste Angelegenheit, Mobile World Congress

Beginnen wir mit dem Samsung Galaxy S7. Wie erwartet, gibt es zwei Geräte – die Galaxy S7 und die Galaxy S7 Edge, mit dem gebogenen Display – und wie erwartet, das Upgrade von der vorherigen Version fühlt sich mehr evolutionär als revolutionär. Aber lassen Sie sich nicht täuschen.

Die S7 kommt mit einem 5.1-Zoll-Quad HD Super AMOLED-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixel (das ist eine Pixeldichte von 576 Pixel-pro-Zoll für alle, die Sie Pixeln-peeping Junkies da draußen). Es wird von einem Snapdragon 820-Prozessor (der Samsung Exynos-Chipsatz wird in einigen Regionen verwendet), und hat eine aktualisierte 4 GB RAM. Die Speicheroptionen sind 32GB und 64GB (die je nach Region variieren), und es gibt einen microSD-Kartenslot für diejenigen, die die Kapazität aktualisieren möchten (es unterstützt microSD-Karten bis zu 200GB).

Die Kamera ist ein 12-Megapixel-Gerät – von 16 Megapixeln für die Galaxy S6, obwohl es in Wirklichkeit nicht viel ausmachen sollte, eine 3.000mAh nicht abnehmbare Batterie (ein Upgrade auf die 2.550mAh Packung gefunden In seinem Vorgänger), und das Gerät ist wasser- und staubbeständig nach IP68 (dh staubdicht und wasserdicht bis zu einer Tiefe von mehr als 1 Meter).

Es gibt auch Flüssigkeitskühlung, um das Mobilteil cool zu halten, wenn Sie anspruchsvolle Anwendungen laufen, und das Mobilteil verfügt über einen Mikro-USB-Anschluss zum Laden und Konnektivität.

All dies ist Tech um einen Android 6.0 Marshmallow Kern gewickelt.

Der Galaxy S7 Edge unterscheidet sich durch einen 5,5-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln (was ihm eine Pixeldichte von nur 534 Pixel pro Zoll ergibt) und die Batterie ist ein nicht entfernbares 3.600mAh-Gerät ( Ein Upgrade auf die 2.600mAh Packung in der Galaxy S6 Edge gefunden, oder die 3.000mAh Pack in der Galaxy S6 Edge +).

Der LG G5 verfügt über ein 5,3-Zoll-Quad-HD-IPS-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln (das ist eine Pixeldichte von 554 Pixel pro Zoll). Der Prozessor ist ein Snapdragon 820 mit einem Adreno 530 GPU und 4 GB RAM. Es gibt 32GB Speicherplatz und einen microSD-Kartenslot für diejenigen, die die Kapazität aktualisieren möchten (es unterstützt microSD-Karten bis zu 2TB).

Auf der Rückseite befinden sich zwei Kameras, eine 16-Megapixel-Kamera mit 78-Grad-Sehfeld und eine 8-Megapixel-Kamera mit 135 Grad Sichtfeld. All dies wird durch eine herausnehmbare 2.800mAh Batterie angetrieben. Das Mobilteil verfügt über einen USB-C-Port zum Laden und Konnektivität.

MWC 2016: Huawei stellt neues MateBook 2-in-1 PC vor, Fünf Features das nächste iPhone braucht (aber wahrscheinlich nicht bekommen), wie man mit einem 16GB iPhone oder iPad leben (und nicht den Verstand verlieren), wie schlechte Router-Konfiguration Kann Smartphone und Tablette Akku Leben, Apple Watch 2 wahrscheinlich nicht landen, bis September, und das macht Sinn

Das Alleinstellungsmerkmal des LG G5 ist, dass es modular ist. Was ich damit meine, ist, dass Sie das untere “Kinn” Stück des Smartphones herausschnappen können und es nicht nur verwenden, um die Batterie zu ersetzen, sondern sie auch mit einem Kameragriff auszutauschen (was einen Auslöser, ein Zoomrad und Bumps die Batterie bis zu 4.000mAh) und ein HiFi-Modul entwickelt in Zusammenarbeit mit Bang & Olufsen, die einen Digital-to-Audio-Konverter und eine 3,5-mm-Kopfhörer-Buchse. Dies sind die einzigen Module von LG geplant, und auf erste erröten sie fühlen sich gimmicky.

Auch dies ist technisch um einen Android 6.0 Marshmallow Kern gewickelt.

Es ist leicht, die Samsung S7 / S7 Edge als mittelmäßiges Upgrade auf die S6, wenn man die Tech-Spezifikationen zu entlassen – und die Abnahme der Kamera-Megapixel könnte so aussehen wie ein Rückschritt – aber die Abdichtung und die Wiedereinführung der microSD Card-Slot ist eine große Sache. Samsung sagt, es ist zu hören, was die Kunden wollen, und die S7 ist ein Indiz dafür, dass das Unternehmen tatsächlich tut dies (wobei ein Hit in der Verkaufsabteilung sicherlich half die Nachricht durch).

Das LG G5 ist auch ein nettes Smartphone, und auf Papier klingt ähnlich wie die Galaxy S7. Aber es fühlt sich auch gimmicky, von den zwei hinteren Kameras zu den modularen Add-ons an. Sogar der USB-C-Port fühlt sich an, als wäre es mehr ein Artikel, um die Verkaufsbroschüre hinzuzufügen, als etwas, das wirklich wichtig ist. Verstehen Sie mich nicht falsch, die LG G5 hat, was es braucht, um ein Killer-Handy sein, aber die Module und Twin-Kamera fühlen sich wie sie sind als Ablenkung von der Tatsache, dass es wenig Trennung High-End-Android-Geräte voneinander.

IPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, iPhone, Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Wiederverkauf, Hardware, Jetzt können Sie kaufen einen USB-Stick, der alles zerstört in seinem Weg, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Es gibt auch die Frage des Preises. Weder Samsung noch LG haben Preise für eines ihrer Geräte veröffentlicht. Ich gehe zu gehen auf ein Glied und schlagen vor, dass sie gehen werden, ähnlich wie ihre Vorgänger Preisen werden.

Der Galaxy S7 / S7 Edge fühlt sich an, als würde er das Flaggschiff-Android-Smartphone für 2016 sein. Sie bringen an den Tisch eine solide Reihe von Features – und wenn es um die Imprägnierung und die microSD-Karte, sind diese Eigenschaften, die Benutzer für – in einem glatten Paket geschrien haben. Der S7 Edge wird wahrscheinlich mit einem augenfälligen Preisschild zu kommen, aber wieder die Abdichtung und die “Kante” -Display (die sich nicht als ein Gimmick bewiesen hat) gibt es den Rand (pardon das Wortspiel) über die LG G5.

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

Wie sicher wischen Sie Ihr iPhone für den Weiterverkauf

Jetzt können Sie einen USB-Stick kaufen, der alles zerstört

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Galaxy S7 / S7 Edge: Technische Daten

LG G5: Technische Daten

Also, was ist das neue Flaggschiff Android Smartphone?