Maschinelles Lernen, A.I auf der Prioritätenliste für Unternehmen folgen: SAP

Während die Unterstützung von Kunden durch ihre digitale Transformation ist die aktuelle Priorität für SAP, CEO Bill McDermott hat in den nächsten fünf bis 10 Jahren der Hype wird rund um maschinelles Lernen, künstliche Intelligenz und Augmented Reality vorausgesagt.

Weiterlesen

SAP-Kunden unverbindlich auf S4 / HANA, sagt Rimini Street, IBM fordert Intel für den Weltraum auf SAP HANA heraus, KMU-sy macht es: SAP-Plan für großes Wachstum aus kleinen Unternehmen Die Cloud-gang: Vergleich der Einnahmen SAP: HANA ist Eine sehr offene Plattform

“Ich denke sehr stark, dass intelligente Anwendungen grundlegend verändern werden, wie Sie im Unternehmen arbeiten und wie Sie mit Ihren Handelspartnern außerhalb des Unternehmens zusammenarbeiten”, sagte er während seiner Keynote im Jahr 2016 SAP Sapphire Now.

Er fuhr fort zu sagen, dass es für Unternehmen nicht mehr lebensfähig ist, nur interne Prozesse zu automatisieren, stattdessen muss sich die Zukunft auf automatisierte Systeme konzentrieren, um intelligente Vorhersagen zu machen.

Diese Idee von CRM und SFA – das ist tot, jeder hat das. Wir automatisieren nicht nur den internen Verkaufsprozess, deshalb hat der Vertriebsleiter eine Umsatzprognose, die sinnvoll ist. Du weißt warum? Selbst mit all dieser Technologie-Investition haben Sie immer noch nur etwa 22 Prozent Vertrauen auf die Umsatzprognose, während andere Unternehmen 44 Prozent haben, so gibt es etwas falsch mit der Verkaufsprognose “, sagte er.

Wir brauchen das System, um uns zu sagen, was wir tun sollen. Basierend auf Algorithmen dieser Daten und Eingaben, die in dieser Datenbank sind, müssen wir in der Lage sein, Sie zu beraten, was der nächste Schritt für Ihren Verkauf Zyklus, die Sie treffen sollten, und was die erwarteten Ergebnisse sind und was das Niveau von Wahrscheinlichkeit wäre auf Sie schlagen einen Deal.

Zur gleichen Zeit, sagte McDermott der Appell der Verwendung von maschinellen Lernen als Teil der Geschäftsprozesse ist, dass es “Befreiung der Arbeitnehmer”.

“Die schwierigen, mühsamen Aufgaben werden im Wesentlichen durch die Technologie geholfen, zum Beispiel, wenn Sie einen Job Kandidaten und Profil in der Human Capital Management-Abteilung passen, oder Sie verkaufen ein Produkt als Einzelhändler und auf soziale Medien, die Sie bekommen eine Menge Feedback, die Maschine lernen, was das Feedback ist und eine Entscheidung darüber, was die Antwort sollte auf, was los ist, basiert “, sagte er.

Auch SAP-Chief Operating Officer Christian Klein sprach mit einer Demonstration, wie SAP den Digital Boardroom einsetzt, um große Daten in Einsichten zu verwandeln, bevor er Maßnahmen ergreift.

Das Unternehmen kündigte erstmals den Digitalen Sitzungssaal des letztjährigen Sapphire-Events an, den er damals als “Kontextualisierung und Vereinfachung der Leistungsberichterstattung in allen Geschäftsbereichen in Echtzeit” ankündigte. Es basiert auf SAPs Cloud for Analytics und betreibt Daten aus der SAP S / 4-HANA-Plattform. Es betrachtet Daten sowohl von innen als auch außerhalb des Unternehmens, einschließlich des Risikopotenzials nach Ländern, der Aktienperformance und der Analystenschätzungen.

Social Data LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform, Big Data Analytics, ist das Alter von Big OLAP, Big Data Analytics, DataRobot zielt auf die Automatisierung von Low-hanging Obst der Datenwissenschaft, Big Data Analytics, MapR Gründer John Schroeder Schritte, COO zu ersetzen

Eine Branche, die McDermott glaubt, intelligente Anwendungen wird erheblich Auswirkungen ist die Gesundheitsversorgung, sagen, es wird dazu beitragen, einige der schwierigen Herausforderungen, die derzeit konfrontiert werden.

Ich verstehe nicht, warum wir große erste Responder haben können, Krankenschwestern, Ärzte, Chirurgen, aber wir haben noch eine archaische Krankenakte System. Der Patient braucht etwas Digitales, sie brauchen jemanden, der sie kennt … Ich kann nicht verstehen, warum wir keinen elektronischen Rekord in einer sicheren Cloud setzen können, die auf eine Person ausgerichtet ist, und wenn sie die Autorisierung für die Menschen zur Verfügung stellen Ihre Geschichte und sie können von einer Person zur anderen nahtlos gehen … Ich glaube, sie sollten das tun.

Das Engagement der SAP, Kunden zu helfen, Zugang zu wertvollen Daten zu erhalten, folgt aus dem Versprechen des Unternehmens, mehr “einfühlsam” zu sein.

Wir müssen uns darum kümmern. Und das passiert nur, wenn man immer einfühlsam und intellektuell neugierig ist “, sagte McDermott,” wenn wir es am Montag nicht richtig machen, bekommen wir es am Freitag gleich. Wir sind jetzt ein kundenorientiertes Unternehmen.

Offenlegung: Aimee Chanthadavong reiste bis 2016 SAP Sapphire Mit freundlicher Genehmigung von SAP.

LinkedIn stellt seine neue Blogging-Plattform vor

Ist dies das Alter von Big OLAP?

DataRobot zielt auf die Automatisierung von tiefgreifenden Datenwissenschaften ab

MapR-Gründer John Schroeder geht nach unten, COO zu ersetzen