Offline-Suche und Navigation kommen auf Google Maps für Handys

Brauchen Richtungen auf dem Sprung, aber nicht über eine solide mobile Breitband-Verbindung? Google Maps kann Ihnen dabei helfen, sobald Sie die neueste Version auf Ihrem Smartphone oder Tablet aktualisiert haben.

Google führte die Offline-Navigation und Suchfunktionen am Dienstag für die Android-Version von Google Maps mit dem iOS-Client ein. Das Unternehmen kündigte die neuen Features bereits Anfang des Jahres auf dem Google I / O-Entwickler-Event an.

Also warum gerade Indizierung Points of Interest und Speichern von Kartenflächen auf einem mobilen Gerät, wenn die Konnektivität ist nahezu ubiquitär für so viele Menschen?

Weil 60 Prozent der Welt noch nicht mit schnellen LTE-Netzen oder Netzwerken jeglicher Art für diese Angelegenheit bedeckt ist, sagt Google. Und selbst dort, wo es Abdeckung, Staus oder Signal Probleme können immer noch ihre hässlichen Kopf zu einem Zeitpunkt, wo Sie benötigen Karteninformationen schnell.

Mit der aktualisierten Google Maps-Software können Benutzer bestimmte Kartenbereiche auf ihr mobiles Gerät herunterladen. Diese Maps werden dann lokal indiziert, sodass Suchvorgänge und Turn-by-Turn-Anweisungen immer noch funktionieren, auch wenn sie offline sind. Sie können weitere Informationen und Öffnungszeiten für Unternehmen und andere Standorte auch im Offline-Modus sehen.

Sicher, müssen Sie in der Regel wissen, wo Sie im Voraus und laden Sie die Karte Informationen im Voraus, aber das ist ein kleiner Preis für den Zugriff auf die Karten-Daten auch während der Offline-bezahlen.

Wenn Google intelligent wäre, würde es seinen Google Now-Kontextdienst verwenden, um dies zu unterstützen. Unter anderem weiß Google Now im Voraus, wann Sie unterwegs sind oder auf Veranstaltungen zugreifen, die in Ihrem Kalender aufgeführt sind, und das Herunterladen von Kartendaten für die Fahrt – und anschließend für Sie danach – hilfreich sein würde.

? Google DeepMind behauptet großen Meilenstein in Maschinen sprechen wie Menschen

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Box integriert sich mit Google Docs, Springboard

? Google rebuts Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger

Star Trek: 50 Jahre positive Futurismus und fett sozialer Kommentar, Microsoft Surface All-in-One-PC, sagte zu der Schlagzeile Hardware Start Oktober, Hände auf dem iPhone 7, neue Apple-Uhr, und AirPods; Google kauft Apigee für $ 625.000.000

Google kündigt einen neuen Meilenstein in der Herstellung von Maschinen an, wie Menschen, Entwickler, Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar, Cloud, Box integriert sich mit Google Docs, Springboard, Mobility, Google rebut Microsofts Edge-Batterieansprüche: Chrome on Surface dauert länger