Panasonic LF-D521 DVD Brenner II Bewertung

Panasonic macht eine konzertierte Anstrengung zu sehen DVD-RAM starten weit außerhalb von Japan, wo es riesigen Erfolg genossen hat. DVD-RAM ist eines der Formate neben DVD-R und DVD-RW, das vom 219-starken DVD Forum unterstützt wird. Der große Vorteil von DVD-RAM über DVD-R / -RW (und die von der 55-köpfigen DVD-Allianz unterstützten DVD + R / + RW-Formate) ist, dass es keine spezielle Brennsoftware benötigt: Dateien können per Drag & Drop verschoben werden Beliebige Datei-Manager-Dienstprogramm. Ein zweiter Vorteil ist die Haltbarkeit: DVD-RAM-Discs können bis zu 100.000 Mal umgeschrieben werden – im Gegensatz zu den 1000 DVDs, die von DVD-RW und DVD + RW unterstützt werden.

Über DVD-RAM: Der RAM-Teil des DVD-RAM-Namens steht für Random Access Memory, was bedeutet, dass das Laufwerk ähnlich wie eine Festplatte funktioniert: Der Inhalt kann beliebig auf der Disc platziert und indiziert werden. Dies bedeutet, dass Video-Editoren schneiden, spleißen und bearbeiten können Video direkt auf DVD-RAM, ohne sich Gedanken über wie die Daten gelegt werden muss. Dies ermöglicht eine weitaus flexiblere Arbeitsweise als andere Formate wie DVD-RW, DVD-RAM ist ebenfalls robust. Eine Disc kann in der Regel 100.000 überschreiben und Panasonic sagt, dass es künstlich gealtert DVD-RAM-Discs auf 60 Jahre – obwohl das Standard-Medien-Leben wird in der Regel auf etwa 30 Jahren zitiert. Dies, zusammen mit der Leichtigkeit, mit der eine DVD-RAM-Disk überschrieben werden kann, macht es zu einem nützlichen Speicher-und Archivierungsmedium. Der einzige Nachteil von DVD-RAM ist, dass, zumindest in Europa, ist es nicht weit von Heim-DVD-Playern unterstützt: jeder bearbeitete Heimkino könnte eine DVD-RAM-Disc für die Bearbeitung, sondern müsste auf den letzten Film zu verbrennen DVD-R für den Vertrieb an Freunde und Familie.

Setup & Benutzerfreundlichkeit Der DVD Burner II ist einfach zu installieren. Der Antrieb ist eine Standardgröße und hat die Standardanschlüsse auf der Rückseite. Unser Windows 2000-Testsystem erkannte es sofort beim Booten, und nachdem wir das Laufwerk mit dem mitgelieferten Formatierungsprogramm formatiert hatten, konnten wir mit einfachen Drag-and-Drop-Operationen Daten auf die mitgelieferte DVD-RAM-Disk schreiben Größe, hat das Laufwerk ein kräftiges Tablett für DVD-RAM-Kassetten – es kann auch nackte Discs zu nehmen, aber für die Datenarchivierung insbesondere die Patrone bietet zusätzlichen Schutz für die Disc-Oberfläche. Dieser wesentliche Mechanismus wird durch eine angemessene Menge an Rauschen begleitet, wenn das Laufwerk nach Daten sucht, obwohl beim Abspielen einer DVD oder CD der Laufwerk ruhig genug ist, um keine Ablenkung zu sein.

Leistung: Der DVD Burner II ist nicht das schnellste verfügbare Laufwerk. CD-Wiedergabe ist ein mittelmäßiges 32X, während es CD-R Medien auf 12X und CD-RWs bei 8X aufnehmen kann. Sie könnten eine billige dedizierte CD-RW / CD-R-Laufwerk, das Panasonic-Laufwerk übertreffen würde kaufen – aber natürlich würden Sie dann einen separaten DVD-Brenner benötigen. Das Ergebnis wäre eine teurere und weniger elegante Lösung als die Panasonic DVD Burner II bietet. Sie sollten auch fragen, ob Sie wirklich brauchen ein CD-Laufwerk, das schnell – nur wenige Menschen wirklich tun. Dieses Laufwerk zeichnet DVD-RAM und DVD-R Medien bei 2X und DVD-RW bei 1X, DVD-Lesegeschwindigkeit ist 6X. In unseren Performance-Tests erwies sich der DVD-Brenner als adäquat, wenn nicht beeindruckend beim Schreiben von Daten auf DVD-RW, sondern hinter 4X-Laufwerken wie dem Pioneer DVR-A05 und dem Sony DRU-500A beim Schreiben von Filmdateien. Lesegeschwindigkeiten waren vernünftig.

Features, erhalten Sie eine DVD-R und eine DVD-RAM-Disc in der Box, zusammen mit einer CD voller Anwendungen. Interessierte DVD-RAM für ihre Archivierung Fähigkeiten finden Sie das FileSafe-Dienstprogramm nützlich. Dieses Archivierungsprogramm ermöglicht geplante Backups von Daten mit einem Grad an Granularität, das bedeutet, dass Sie für die Sicherung nur jene Dateien markieren können, die sich über einen bestimmten Zeitraum geändert haben. Für den Heimanwender kann DVD-MovieAlbumSE 3 Videos von einer digitalen Videokamera importieren Ein IEEE 1394-Kabel oder von einem DVD- oder Videorecorder und ermöglicht eine einfache Bearbeitung – einschließlich der Erstellung von 3D-Titeln. Dieses Paket wird ergänzt durch MyDVD3.5, mit dem DVD-Video-Discs (auf DVD-R-Medien) erstellt werden können und eine Menüerstellungsmöglichkeit enthält.Ein kleines Programm namens WinDVD 4 ist für die Wiedergabe von Videos, Die auf einem mäßig-spezifischen PC mit einem 1GHz-Prozessor und einer MPEG-2-Decodierung reibungslos funktionierten.Zwei weitere Anwendungen sind für das Schreiben von Daten enthalten: B’s Recorder Gold 5 Basic und B’s Clip 5. Letzteres ist ein Packet-Write-Dienstprogramm, das Drag ermöglicht Und Drop auf DVD-RW und CD-RW-Medien, während Recorder Gold 5 Basic ist für die Erstellung von Musik-CDs.Obwohl seine Leistung besser sein könnte, ist es schwierig, die LF-D521 DVD Burner II zum Preis.

Microsoft Sprightly, First Take: Erstellen Sie ansprechende Inhalte auf Ihrem Smartphone

Xplore Xslate D10, First Take: Ein hartes Android-Tablet für anspruchsvolle Umgebungen

Kobo Aura ONE, First Take: Großformatiger E-Reader mit 8 GB Speicher

Getac S410, Erstes Nehmen: Ein starker, im Freienfreundlicher 14-Zoll-Laptop