Qantas Piloten erhalten iPads, um Flugdokumente zu ersetzen

Qantas hat mit Telstra zusammengearbeitet, um seine Piloten mit iPads für Gebrauch im Cockpit zur Verfügung zu stellen.

(Gutschrift: Qantas)

Ab September dieses Jahres werden 2200 64GB iPads an Qantas-Piloten verteilt, die sie nutzen, um auf operative Informationen zuzugreifen, anstatt auf Papierdokumente zu verweisen. Die Geräte ersetzen die Flugpläne, Handbücher und Formulare und halten Piloten auf dem Laufenden mit Flugdaten.

Zwei Anwendungen wurden ebenfalls speziell für den Pilot-Einsatz erstellt: eine Charts-App, die von der Boeing-Tochter Jeppeson erstellt wurde, und eine von Qantas aufgebaute App, um andere Fluginformationen bereitzustellen.

Qantas sagte, dass es derzeit 18.000 Seiten Flugbetrieb Informationen pro Tag, es hofft, dass die Einführung von iPads wird diese Zahl auf 3000 zu reduzieren, und schneiden Sie das Gewicht des Papiers, dass die Piloten an Bord von 20 kg tragen.

“Die revolutionären Fähigkeiten der iPad-Technologie, kombiniert mit den leistungsstarken kundenspezifischen Anwendungen, geben unseren Piloten die Möglichkeit, umständliche Hardcopies zu ersetzen – spart Zeit, Ressourcen und Kosten”, erklärte Qantas-Technikpilot, Kapitän Alex Passerini.

Diese Initiative ist eine Antwort auf die starke Nachfrage unserer Piloten nach einem einfacheren, effizienteren System und folgt umfangreichen Tests und Entwicklungsarbeiten, einschließlich einer engen Konsultation mit der Civil Aviation Safety Authority [CASA].

Der Roll-out beginnt mit den Piloten für die Boeing 737-Flotte und verlängert sich später auf alle inländischen und internationalen Qantas-Piloten. Die Umsetzung wird voraussichtlich drei bis vier Wochen für jede Art von Flugzeug zu nehmen. Während die Piloten sich auf das iPad und seine Anwendungen zu gewöhnen, werden sie immer noch die üblichen Papierkram an Bord mit ihnen.

Die Beziehung zu Telstra für die Bereitstellung der Geräte umfasst die Konnektivität vor Ort über das Next-G-Netzwerk und über das globale Wi-Fi-Partnernetzwerk von Telstra, wenn Piloten in Übersee sind.

Der Roll-out der Apps für das Flugdeck unterliegt der behördlichen Genehmigung durch CASA.

Diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September

T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld

Apple, diese iPhones und iPads werden alle veraltet am 13. September, Mobility, T-Mobile kostenloses iPhone 7 Angebot erfordert im Voraus Kosten und viel Geduld, iPhone, hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple veröffentlicht ein neues iPhone, Innovation, M2M-Markt Bounces zurück in Brasilien

Hier ist, was Android-Besitzer tun, wenn Apple ein neues iPhone veröffentlicht

? M2M Markt springt zurück in Brasilien