RIM’s CEO Tandem: Porträt von pathetischen

Kommentar Die beiden CEOs von Research In Motion müssen gehen. Das Unternehmen hat Investoren verloren – und immer mehr Kundenvertrauen gegenüber dem letzten Jahr, ist seine neueste größte Savior OS hinter dem Zeitplan, ist das Playbook eine Katastrophe und RIM könnte das Kreisen der Porzellanfelge, wenn es nicht vorsichtig ist.

Dennoch geht RIM mit seinem aktuellen Management weiter. Co-CEOs James Balsillie und Mike Lazaridis nehmen US $ 1 im Gehalt ein Jahr. Diese Zeichenbewegung inspiriert sofortigen Zynismus. Die beiden können nur $ 1 pro Jahr an dieser Stelle wert sein. Man bekommt, was man bezahlt.

RIMs Ergebniskonferenz nach einem enttäuschenden Ausblick im vierten Quartal war ein weiterer Rummel durch die bizarre Welt. In dieser Welt ist RIM immer an der Spitze einer massiven Transformation und ein Produkt zu Hause laufen. Wenn Sie aufgepasst haben Sie bereits wissen, die Punchline. RIM schlägt mehr als die Phillies ‘Ryan Howard in einer Play-off-Serie.

Aber warum hört ihr mir zu. Lassen Sie uns RIM’s dynamisches Duo erzählen die Geschichte in ihren eigenen Worten.

Balsillie

Die letzten Quartale waren einige der anspruchsvollsten in der jüngsten Geschichte dieses Unternehmens. Wie Sie wissen, sind wir dabei, die grösste Plattform und den organisatorischen Übergang in der Unternehmensgeschichte abzuschließen, und solange wir solide profitabel geblieben sind – solide profitabel bleiben und während dieses Übergangs ein signifikantes Volumen liefern, erkennen wir unsere Aktionäre Sind wir in Bezug auf Produktausführung, Marktanteil und finanzielle Leistungsfähigkeit kurz. Davon abgesehen glauben wir weiterhin, dass unser Übergang uns besser positionieren wird, um den Aktionären mehr Wert zu bieten und unsere führende Position im mobilen Kommunikationsraum zu stärken. Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass Mike und ich, als zwei der größten Aktionäre von RIM, die Stimmung der Anleger verstehen und wir uns mehr als je zuvor dafür einsetzen, diese Probleme zu lösen.

Um unsere Leidenschaft, unsere Ausrichtung und unser Engagement für den langfristigen Erfolg von RIM weiter zu demonstrieren, haben Mike und ich den Entschädigungsausschuss gebeten, unsere Barvergütung zu ändern, so dass unsere Gehälter sofort auf 1 USD pro Jahr gesenkt werden.

Übersetzung: hoffentlich wird dieses schwache Board von uns halten uns herum. Hier ist ein Token Gehalt für uns zu halten.

Von dort spricht Balsillie über die Einführung neuer Geräte und Tabletten als Bewertung von Produkten, Operationen und Fertigung. Mit anderen Worten, hängen auf Leute RIM wird dieses Recht irgendwann erhalten.

Balsillie geht weiter

Wir lassen keinen Stein unversucht und evaluieren eine Reihe von Bereichen, darunter Produktmanagement und die Anzahl der angebotenen [Lagerhaltung Einheit], Lieferkette und Stücklisten Kosteneffizienz, Marketing und Werbung, Partnerschaft und Lizenzierung Möglichkeiten, Organisations-und Management-Struktur , Möglichkeiten zur Nutzung der BlackBerry-Infrastruktur. Während die vorgeschlagene Transformation einige Zeit dauern kann, glauben wir, dass die Schritte, die wir unternehmen, unsere Leistung verbessern und es uns besser ermöglichen, das zu erreichen, was wir von uns erwarten, was unsere Stakeholder erreichen wollen und was die 75 Millionen loyal und Leidenschaftliche BlackBerry-Abonnenten von uns erwarten.

Übersetzung: ja Leute, wir denken, wir haben noch viel Zeit.

BlackBerrys DTEK50 schafft es nicht, die Sicherheitsleiste zu erhöhen, Sicherheit, Quadrooter-Fehler beeinträchtigen mehr als 900 Millionen Android-Telefone, Mobility, BlackBerry macht seine Hub-Software auf Android-Geräten verfügbar, Sicherheit, BlackBerrys verbesserte Krypto bringt dieselbe Sicherheit und weniger Vertrauen

Und es gibt noch mehr. Balsillie geht weiter

Das US-Geschäft von RIM ist besonders schwach, und die positiven Trends, die wir in verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt sehen, darunter Großbritannien, Frankreich, Südafrika, Mexiko und Argentinien, werden durch eine hohe Abschwächung und eine rückläufige Abonnentenbasis in den USA kompensiert. Wir sind nicht mit der Leistung des Geschäfts in den Vereinigten Staaten zufrieden. Um die steigende Nachfrage nach BlackBerry-Produkten und -Dienstleistungen in diesem wichtigen Markt zu steigern, planen wir für 2012 ein umfassendes Werbe- und Promotionsprogramm. Dies wird voraussichtlich Auswirkungen auf das Ergebnis haben, da wir investieren, um die BlackBerry-Marke aufrechtzuerhalten und weiterzuentwickeln Und das Bewusstsein in der leistungsstarken BlackBerry 7 Produktfamilie.

Übersetzung: wir müssen die Preise senken, weil die USA nicht auf unseren Produkten verkauft werden. Wir vermarkten unseren Weg aus diesem Chaos. Ja, das klingt gut Mikey?

Nach tausend weiteren Worten des Geschwätzs, übergibt Balsillie das Mikro zu seiner anderen Hälfte. Lazaridis ist ebenso wahnhaft, aber aus technischer Sicht.

Lazaridis sagt

Wir sind dem BlackBerry Playbook verpflichtet und es ist ein wichtiger Aspekt unserer längerfristigen Smartphone- und Mobile-Computing-Strategie. Ich glaube fest daran, dass die BlackBerry Playbook-Tablette die sicherste und fortschrittlichste Tablet-Plattform auf dem heutigen Markt bleibt, mit echtem Echtzeit-Multitasking, Flash-fähigem Browsen, kompromisslosem Video Streaming für HTML5 und Flash Video, die die Mehrheit der Premium-Video-Inhalte im Internet heute, sowie eine flexible Plattform auf offenen Standards basiert. Diese Attribute werden durch die PlayBook 2.0 Software weiter verbessert, wenn sie verfügbar ist.

Die Wettbewerbsdynamik des Tablet-Marktes verschiebt sich rasch, mit einer Reihe von neuen Marktteilnehmern und Preisbewegungen in der Branche. Da wir auf den Start von PlayBook 2.0 warten, erwarten wir auch weiterhin Promotionen, um den Markt für PlayBook sowohl im Unternehmens- als auch im Konsumentensegment anzuregen. Während alle Playbook-Nutzer von den neuen PlayBook 2.0-Features wie native E-Mails, Kontakte und Kalenderintegration und dem Android-Player profitieren werden, profitieren Unternehmenskunden noch weiter. Neue unternehmensorientierte Funktionen umfassen verbesserte Geräteverwaltungsfunktionen, die Bereitstellung von Unternehmensanwendungen und BlackBerry Balance.

Übersetzung: wir verlieren Geld auf jedem Playbook, das wir verkaufen. Sie könnten argumentieren, ich sollte für die begangen werden verpflichtet, dass turd Tablette. Und ja, wir erwarten RIM-Kunden auf unbestimmte Zeit warten, bis wir herausfinden, diese native E-Mail-Sache.

Lazaridis spricht dann, warum die neuesten Super-Telefone auf BlackBerry 10 verzögert werden.

Wir benötigen eine hoch integrierte Dual-Core-LTE-Plattform. Der von uns ausgewählte Prozessor bietet branchenführende Leistung und Effizienz und ermöglicht es uns, das industrielle Design zu liefern, das für den Erfolg in diesem Marktsegment entscheidend ist. Dieser Chipsatz wird bis Mitte 2012 nicht verfügbar sein. Und als Folge dieser und bestimmter anderer Faktoren erwarten wir jetzt unsere ersten BlackBerry 10 Smartphones, um Märkte im letzten Teil des Kalender 2012 zu erreichen. In der Zwischenzeit glauben wir, dass unsere starke BlackBerry 7 Portfolio wird weiterhin die Annahme von BlackBerry auf der ganzen Welt zu fahren.

Übersetzung: Das Supertelefon ist gleich um die Ecke. Wirklich.

Nach einer Reihe von halb schmerzhaften Fragen, sagt Lazaridis

Dies ist absolut kein Geschäft wie gewohnt bei RIM. Wir werden tun, was es braucht, um den Wert für die Aktionäre und das Unternehmen zu bekommen, und wir sind völlig verdoppeln unsere Bemühungen um die Ausführung hier.

Übersetzung: Ich muss das sagen, wenn ich diesen Gig halten werde.

Über die Website US

BlackBerry DTEK50 schlägt fehl, die Sicherheitsleiste anzuheben

“Quadrooter” -Fehler betreffen über 900 Millionen Android-Telefone

BlackBerry macht seine Hub-Software auf Android-Geräten verfügbar

BlackBerry ‘verbesserte’ Krypto bringt die gleiche Sicherheit, weniger Vertrauen